Mein Leben verändern aber wie?

Wenn Sie mit Ihrem Leben nicht wirklich zufrieden sind, vielleicht in einer Sackgasse stecken und nicht vorankommen oder Sie ein großes Ziel haben aber nicht wissen, wie Sie dort hinkommen, dann haben wir hier 5 spannende Tipps für Sie.

Unser erster Hinweis: wenn Sie schon erkannt haben, dass Ihnen etwas fehlt und Sie entschlossen sind Ihr Leben zu verändern, dann haben Sie bereits einen ersten wichtigen Schritt gemacht. Jetzt geht es nur noch um das WIE. Genau das ist auch die große Herausforderung:

Ich will mein Leben verändern aber WIE GENAU soll ich das tun…

Tipp: die Ur-Quelle für Wohlstand, Glück und Liebe

lebensfreude selbstfindungWissen Sie, was es mit dem Begriff "Schwingungsbewusstsein" auf sich hat?

Es heißt: die Ergebnisse, die man im Leben bekommt, sind vom eigenen Denken &  Fühlen abhängig. Wenn Sie fortan "hoch" schwingen und damit Fülle, Glück und Reichtum anziehen wollen, kann Ihnen der Schöpfer Code helfen. Ein wirklich einzigartiges Konzept wartet auf Sie.

> Auf Dieser Webseite Mehr Erfahren...

Die folgenden Tipps sollen deutlich machen, dass vor jeder neuen Gewohnheit bzw. großen Veränderung Ihre geistige Einstellung und Ihre Entscheidung steht – also das, was tief in Ihrem Inneren vorgeht und was den maßgeblichen Einfluss auf Ihre äußere Welt ausmacht.

Erkennen Sie, dass das Leben immer hart sein wird

Das irdische Leben ist einfach nicht dazu bestimmt, dass wir uns auf die faule Haut legen und einen Zustand grenzenloser Glückseligkeit 24 Stunden am Tag herbeiführen können. Die Wahrheit, die Sie sich bewusst machen sollten, ist:

Das Leben ist kein Ponyhof.

Die Härte mit sich selbst, also die Fähigkeit, Ungemach auszuhalten (und daran zu wachsen), im richtigen Moment NEIN zu sagen und auch nach einem erreichten Ziel hungrig zu bleiben, kann Ihr Leben grundlegend verändern.

Wohlbefinden und Behaglichkeit 24 Stunden am Tag sollten nicht Ihre Ziele sein, denn wenn sie es sind, dann werden Sie nicht in der Lage sein, Opfer zu bringen, zu reifen und zu wachsen. Wirklich große Ziele erreichen Sie im Leben nur,

  • wenn Sie den Kampf mit sich bzw. gegen sich selbst zu lieben lernen,
  • wenn Sie gewisse Risiken einzugehen bereit sind und
  • wenn Sie Ihre Komfortzone verlassen.

Sehen Sie: sobald Sie etwas Großes erreicht haben, dann könnten Sie sich auf Ihren Lorbeeren ausruhen und sich an den Komplimenten der anderen ergötzen. Sie werden dies jedoch wahrscheinlich nicht tun, weil das Leben dann keinen Sinn mehr macht (Artikel: sich selbst verwirklichen 100 Tipps).

Betrachten Sie Ihren Veränderungswunsch am besten als Weckruf, als ein Signal also, das Sie alle Hebel in Bewegung setzen lässt, auch wenn es Schweiß, Tränen, Zugeständnisse und Opfer kostet. Das bringt uns direkt zur zweiten Voraussetzung, um das Leben zum Besseren verändern zu können.

Finden Sie Ihre Dringlichkeit und Ihr Warum

Die größten Hindernisse im Leben überkommen Sie nur dann, wenn Sie Ihr wirkliches Motiv kennen. Was ist es, das Sie haben, erleben und spüren wollen? Wollen Sie, dass

  • andere neidisch auf Sie sind, weil Sie etwas haben, was diese nicht haben,
  • Sie es jemandem beweisen können, der nicht an Sie geglaubt hat?

Wenn allein das Ihre Ziele sind, dann haben Sie kein Ziel – und es ist Ihnen wahrscheinlich auch nicht wichtig genug, um die Lösung für Ihr Dilemma zu finden. Tun und verändern Sie stattdessen um des Tuns Willen. Damit Sie Ihr WARUM erkennen, sollte sich Ihnen folgende Frage aufdrängen:

Wie fühlt es sich für Sie an Tag für Tag unbefriedigende Resultate zu erhalten und wie lange sind Sie noch bereit diesen Zustand zu ertragen?

Die meisten von uns finden sich mit einem mittelmäßigen Leben ab, weil man ihnen gesagt hat, das Leben müsse genau das sein: mittelmäßig. Erstaunlicherweise ergreifen Menschen nur dann die Initiative, wenn sie entweder ganz unten angekommen sind oder wenn ihnen ein großes Unheil wiederfährt; ein Unfall vielleicht, der Verlust eines Familienmitgliedes oder auch ein finanzieller Bankrott.

mein leben verändern tipps

Wenn Sie in der Lage sind, Ihre Dringlichkeit zu finden und das Gelingen Ihrer Mission als Imperativ zu begreifen, dann werden Sie früher als Sie glauben Ihr Leben in vollen Zügen genießen können.

Hören Sie auf damit zu viel zu studieren

Ständig erzählt man uns, wir müssen jahrelang studieren, wir müssen bestimmte intellektuelle Voraussetzungen erfüllen, wir müssen ein Diplom oder eine von einer Autorität erteilte Qualifikation besitzen, um es im Leben zu etwas zu bringen. Das ist natürlich reichlicher Nonsens.

Nicht fade Theorie oder in der Schule antrainierter Konformismus führen zu außergewöhnlichen Ergebnissen, sondern radikaler Aktivismus und praktische Erfahrungen. Die beste Schule ist immer noch das Leben selbst.

Mut zur Veränderung zahlt sich fast immer aus.

Nicht die intellektuellen Fähigkeiten sind es, die den Unterschied zwischen Gelingen und Misslingen ausmachen, sondern allein Ihr Verlangen, Ihre Bereitschaft zum Handeln und Ihr Mut zur Veränderung.

Sie wollen etwas drastisch verändern, befürchten aber, es könnte gewaltig schief gehen? Erkennen Sie, dass die Angst vor dem Scheitern bzw. vor schlimmen Konsequenzen in den meisten Fällen irrational ist. Tun Sie einfach, was Sie tun möchten, denn was kann schon passieren?

Vergleichen Sie sich nicht mit anderen

Es kann grundsätzlich eine gute Idee sein, Vorbilder und Mentoren zu haben, die Ihnen als Inspiration dienen und die Ihnen zeigen, was möglich ist. Allerdings sollten Sie nicht in Falle tappen und annehmen, Sie könnten mit denselben Methoden dieselben Ergebnisse bekommen.

Nein, Sie sind einzigartig und verfügen auch über einzigartige Voraussetzungen, Talente und Veranlagungen. Ihre Aufgabe sollte es sein, genau diese Talente herauszufinden, zu kultivieren und zu veredeln.

Gelingt Ihnen das, machen Sie nicht nur einen großen Schritt in Richtung Selbsterfüllung, sondern bewirken auch, dass Sie Ihre Lebensfreude steigern. Also: niemand anderes kann so sein wie Sie und anstatt andere 1:1 kopieren zu versuchen, sollten Sie Ihre bereits vorhandenen Begabungen formen, wie es ein Bildhauer mit einem Stein tut.

Fazit zu diesem Punkt: versuchen Sie nicht “gleich” zu sein, sondern folgen Sie Ihren inneren Instinkten und Ihrer Kultur. Niemand wird jemals so einmalig sein können wie Sie es sind.

Das Leben verändern mit Erfolgsmustern

Bis Sie herausgefunden haben, was funktioniert und was nicht funktioniert, kann und wird u. U. einiges an Zeit vergehen – Tage, Wochen, Monate oder auch Jahre. Das ist kein Problem.

Tipp: Blockaden auflösen & Glaubenssätze umformen

lebenserfolg subliminalsSubliminals: mit dieser neuen Audio Technologie können Sie Ihr Leben auf Erfolg programmieren.

Sie löst Blockaden auf, eliminiert einschränkende Glaubenssätze und lässt den Anwender motiviert bis in die Haarspitzen durch den Alltag gehen. Egal, ob Sie Wohlstand erschaffen, Ihre Gesundheit verbessern oder Beziehungen harmonisieren möchten - Subliminals sind eine gute Option und gerade deshalb so beliebt.

> Hier Klicken Für Die Besten Audio Erfolgsprogramme...

Bis es soweit ist, sollten Sie wie angedeutet bereit sein Fehler zu machen, scheitern und wieder aufzustehen, zu schwitzen, sich zu blamieren und Ihre Komfortzone zu verlassen. Sobald dieser Moment aber gekommen ist, ist die Zeit für Experimente vorbei und Sie sollten festhalten an dem, was Sie als Erfolgsmuster erkannt haben.

Muster halten Sie zurück – oder verändern das Leben

Genauso wie Muster ein Leben zerstören können – nämlich dann, wenn Sie sich an sie klammern, obwohl etwas NICHT funktioniert – sind sie auch Ihre Heilsbringer sowie Ihre Erfolgs- und Lebensversicherung, wenn Sie die Muster bewahren, sobald sie funktionieren.

Wir freuen uns, wenn Sie den Beitrag mit anderen teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.