Leben in vollen Zügen genießen

Was halten Sie von Ihrem Leben? Sind Sie zufrieden damit? Gefällt Ihnen, was Sie tun? Freuen Sie sich auf das, was als nächstes kommt? Genießen Sie Ihr Leben in vollen Zügen?

Wenn Ihre Antwort auf eine dieser Fragen ein Nein, vielleicht oder nicht sicher ist, bedeutet das unter Umständen, dass Sie Ihr Leben nicht in vollen Zügen genießen.

Das Schöne ist: es gibt Tipps und Methoden, um das beste aus seinem Leben zu machen und seine bestmögliche Version zum Vorschein zu bringen. Warum sich also mit weniger zufrieden geben, als man bekommen kann? Sie verdienen nur das Beste.

Hier ist zunächst eine Liste von 30 zeitlosen Tipps, mit denen Sie Ihr Leben ganz neu definieren können. Während Sie Tag für Tag an diesen Tipps arbeiten, werden Sie bewusster, lebendiger und vor allem, glücklicher mit dem, was das Leben künftig für Sie in petto hat.

Wie man das Leben in vollen Zügen genießt – 30 Tipps

1) Bewerten Sie jeden Tag als ein Leben für sich. Lassen Sie Ihre Resultate nicht davon bestimmen, was gestern, am Vortag, in der Woche zuvor, im Vorjahr oder sogar vor Jahrzehnten passiert ist. Das Leben ist kurz, daher leben Sie besser im gegenwärtigen Moment.

2) Bleiben Sie dem treu, was Sie sind. Hören Sie auf zu versuchen, anderen Menschen zu gefallen oder jemand anderes zu sein. Es ist besser und glaubwürdiger, die Originalversion von sich selbst zu präsentieren, als ein Duplikat von jemand anderem.

3) Hören Sie auf sich zu beschweren. Die bittere Wahrheit ist: Jammern bringt Sie nicht weiter. Hören Sie auf, sich über Ihre Probleme zu beklagen und arbeiten Sie stattdessen an der Lösung.

4) Seien Sie proaktiv. Hören Sie auf damit, darauf zu warten, dass irgendjemand Ihnen helfen wird oder, dass sich Ihre Sorgen von allein in Luft auflösen. Denken und handeln Sie unternehmerisch.

Tipp: das Leben verändern auf Knopfdruck

Leben in vollen Zügen genießen 1Sie möchten Ihre mentalen Fähigkeiten stärken und völlig stressfrei positiven Einfluss auf Ihr Leben nehmen? Ganz bestimmte Frequenzen machen das jetzt möglich.

Der Anbieter neobeats hat sich voll und ganz dem Gehirnwellentraining verschrieben. Immer mehr Menschen erkennen die Macht von "brainwave entrainment". Geboten werden einfach nutzbare interaktive Hör-Erlebnisse und nur 30 Minuten am Tag reichen völlig aus.

> Neobeats Hier Kostenlos Testen...

5) Fokussieren Sie sich nicht auf Dinge, die Sie nicht ändern können (nämlich das, was passiert ist und die Gefühle anderer Menschen). Konzentrieren Sie sich stattdessen auf die Dinge, auf die Sie tatsächlichen Einfluss haben. Das ist das einzig Richtige, was man tun kann.

6) Konzentrieren Sie sich zunächst auf das WAS anstelle des Wie. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie zuerst wollen, bevor Sie darüber nachdenken, WIE Sie es anstellen sollen. Lassen Sie sich beseelen von dem was Sie wollen, genau so funktioniert Manifestation.

7) Misten Sie Ihre schädlichen Gewohnheiten aus. Fernsehen, Computer spielen, Chats & Foren Sucht oder Heißhungerattacken nachgeben, bringen Sie nicht weiter. Seien Sie hart mit sich selbst.

8) Leben Sie jeden Tag viel bewusster und aktiver. Gewöhnen Sie es sich ab, durch das Leben zu schlafwandeln. Ihr Leben ist etwas, das Sie erLEBEN und nicht nur erDULDEN sollten.

9) Seien Sie Ihrem persönlichen Wachstum verpflichtet. Je höher Ihre Bewusstseinsebene, desto reicher Ihre Lebenserfahrung. Das Erreichen eines höheren Bewusstseins erwächst aus Ihrer Verpflichtung zum Wachstum.

10) Kennen Sie Ihr inneres Selbst. Das bedeutet, zu wissen, wer Sie sind und was Sie repräsentieren. Lösen Sie sich von Erwartungen anderer oder gesellschaftlichen Dogmen, wie vermeintlicher „Gleichheit“ oder falscher Toleranz.

11) Entdecken Sie Ihre tiefsten Begierden. Was treibt Sie an? Was wollten Sie schon immer mal tun oder ausprobieren? Das Leben in vollen Zügen genießen bedeutet, sich selbst zu genießen.

12) Leben Sie in Übereinstimmung mit Ihren Zielen. Reflektieren Sie: was können Sie sofort tun, damit Sie in Übereinstimmung mit Ihren Wünschen leben? Welche Muster brachten Sie näher zum Ziel und welche entfernten Sie davon?

13) Entdecken Sie und leben Sie nach edlen Werten. Nicht Müßiggang, Gefallsucht oder Hedonismus sind edle Werte, sondern Strebsamkeit, Fleiß, Ehrlichkeit und Vertrauenswürdigkeit.

14) Wehren Sie sich gegen „Aufschieberitis“. Dinge die erledigt gehören, können Sie nicht mehr länger vor sich herschieben. Bekämpfen Sie aktiv den inneren Schweinehund und ergreifen Sie jetzt die Initiative.

15) Schreiben Sie Ihr eigenes Lebenshandbuch. Dieses Buch ist Ihr persönliches Handbuch, um Ihr bestes Leben zu führen, das Ihr Leitbild, Ihre Werte, Ziele, persönlichen Stärken und Aktionspläne enthält. Beginnen Sie mit ein paar einfachen Seiten und bauen Sie darauf auf.

16) Umgeben Sie sich nur noch mit den Besten der Besten. Wer sein Leben in vollen Zügen genießen will, muss von jenen lernen, die es bereits tun. Trennen Sie sich von Miesepetern und Pessimisten und schließen Sie sich mit echten Erfolgsmenschen kurz.

17) Setzen Sie sich knallhart definierte Ziele, inklusive Zeitplan. Überlegen Sie, was Sie bis wann erreicht haben wollen. Legen Sie Ihre Ziele für 5 Jahre, 3 Jahre und 1 Jahr fest. Je spezifischer sie sind, desto besser.

18) Ergreifen Sie unorthodoxe Maßnahmen für Ihre Ziele und Träume. Testen Sie Meditation, Affirmationen, Gehirnwellentraining usw. De facto ist es die feinstoffliche Ebene (geistige Ebene), welche all Ihren Lebenserfolg im Äußeren bestimmt.

19) Erledigen Sie keine Aufgaben mehr, um ihrer selbst willen. Sie sind mehr als ein Werkzeug für sinnfreie Tätigkeiten. Bewerten Sie immer, was Sie tun und tun Sie dies nur, wenn es einen konstruktiven Sinn ergibt. Haben Sie keine Angst, Gewohnheiten aufzugeben.

20) Tun Sie Dinge, die Sie lieben. Das Leben ist zu wertvoll, um etwas anderes zu tun. Wenn Ihnen etwas nicht gefällt oder gegen Ihre Werte spricht, dann tun Sie es schlichtweg nicht oder hinterfragen Sie zumindest (wenn möglich laut) diese Tätigkeit.

21) Entdecken Sie Ihre Leidenschaften im Leben. Die eigene Leidenschaft in den Lebensmittelpunkt zu platzieren, ist vielleicht der Tipp schlechthin, um das Leben in vollen Zügen zu genießen. Geben Sie dabei auch Themen eine Chance, die Ihnen auf den ersten Blick wenig reizvoll erscheinen.

22) Helfen Sie anderen dabei, ihr Leben zu genießen. Es gibt kaum einen besseren Weg als Mensch zu wachsen, als anderen zu helfen zu wachsen. Besonders ihre lokale Gemeinschaft – also die direkte Nachbarschaft – verdient dabei ein besonderes Augenmerk.

23) Heiraten Sie / Starten Sie eine Familie / Haben Sie Kinder. Muss zu diesem Punkt noch mehr gesagt werden? Nein. Die eigene Familie ist Selbsterfüllung in eigentlichem Sinne.

24) Betätigen Sie sich künstlerisch-kulturell. Musizieren Sie gern? Basteln Sie mit Leidenschaft? Lieben Sie es zu handwerken? Sind Sie beeindruckt von Gedichten? All diese Dinge können dazu beitragen, Ihrem Leben das hinzuzufügen, das auch anderen eine Freude bereitet.

25) Schlafen Sie gut – aber vielleicht etwas weniger. Eine hohe Schlafqualität ist wichtig, um produktiv zu sein. Allerdings: es müssen wirklich nicht mehr als 8 Stunden sein. Erfolgreiche Menschen sind unverbesserliche Frühaufsteher.

26) Behalten Sie das große Bild im Blick. Groß zu denken, ist ein Tipp den man von Motivations- und Lebenskünstlern immer wieder hört. Völlig zurecht, denn wer nur in kleinen Maßstäben denkt, braucht meist länger, um Ziele zu verwirklichen.

27) Bemühen Sie Ihre Fantasie. Vorgefertigte Denkmuster helfen Ihnen wenig dabei, Ihr Leben bei den Hörnern zu packen. Denken Sie, was andere noch nicht gedacht haben, denn „ewig jung ist nur die Fantasie“ (Schiller).

28) Erfreuen Sie sich an Dingen, die Sie bisher gestört haben. Es gibt immer lustige Fassetten und Aspekte an einem Stau in der Großstadt, an ungemütlichem Wetter oder auch an einer Aufgabe, die Ihnen einfach nicht gelingen will. Lachen Sie über sich selbst.

29) Machen Sie kreative Pausen. Der Beste zu sein erfordert auch, dass Sie bei Bedarf Pausen einlegen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich ausruhen, um fit zu sein längere Wege als andere zu gehen.

30) Hören Sie auf damit Dinge auf eine ganz bestimmte Weise zu wollen. Seien Sie standhaft bei Ihren Endzielen und Idealen aber machen Sie sich bewusst, dass stets viele Wege nach Rom geführt haben.

Das Leben voll genießen – eine Kopfsache

Genuss- und Erfolgsmenschen haben im Vergleich zu „gewöhnlichen“ Menschen einen großen Vorteil: sie sind in der Lage Ihr Unterbewusstsein auf Erfolg zu programmieren. Schaffen Sie das auch? Hier sind 8 Tipps, die Ihnen dabei helfen können.

leben mehr genießen tipps

Machen Sie Ihren Kopf frei

Verbannen Sie jegliches Gepäck und jeglichen Ballast aus Ihrem Bewusstsein: Spannungen, Erwartungen, Befürchtungen, Konditionierungen, schädliche Dogmen. Den Kopf frei zu bekommen, ist das erste, was man tun muss, um das Leben wirklich in vollen Zügen zu genießen.

Seien Sie fortan wählerisch mit Ihren Gedanken. Sortieren Sie negative Gedanken aus und beginnen Sie das Leben zu visualisieren, das Sie führen möchten. Betrachten Sie jedes Missgeschick und jedes „Scheitern“ als wertvollen Lernprozess. Suchen Sie aktiv nach neuen Erfahrungen und gehen Sie diese forsch an. Keine Erfahrung die Sie machen werden, wird so ablaufen, wie irgendeine zurückliegende.

Gestalten Sie Ihr ideales Leben

Sobald Sie Ihr perfektes Leben visualisiert haben, ist es an der Zeit, jene Dinge in Bewegung zu setzen, die Sie zum Ziel führen. Hier hilft es den Alltag gut durchzuplanen und gesunde Rituale sowie Gewohnheiten anzunehmen.

Wissen Sie die Zeiten, wann Sie frühstücken, wann Sie in die Natur gehen, wann Sie zum Sport gehen oder auch, wann Sie sich mit Ihrem „Lieblingsmenschen“ treffen. Gewohnheiten sind sehr mächtig und Sie sollten davon profitieren.

Außerdem: analysieren Sie die Qualitäten und Fähigkeiten, die Sie entwickeln müssen, um Ihre Ziele zu erreichen. Seien Sie diszipliniert und machen Sie sich bewusst, dass Rituale und Gewohnheiten Zeit brauchen, um Früchte zu tragen.

Verbessern Sie Ihre sozialen Fähigkeiten

Gute Kommunikation kann richtig viel Positives für Sie bewirken. Egal ob es darum geht, eine Präsentation auf Arbeit zu geben oder ein konstruktives Streitgespräch mit Ihrem Ehepartner zu führen: ein sachbezogener Sprachstil kann Wunder in Ihrem beruflichen und privaten Leben bewirken.

Wenn Sie fähig sind Ihre Gedanken und Wünsche prägnant – aber ohne Polemik – zum Ausdruck zu bringen, lassen Sie keinen Raum für Beleidigungen oder falsche Annahmen zu. Gerade beim Lösen von Problemen können Schuldzuweisungen und persönliche Angriffe sehr schädlich sein.

Hat jemand eine völlig andere Ansicht als Sie? Will er oder sie das Problem ganz anders lösen? Na und… was macht das schon? Versetzen Sie sich in die Lage des Gegenüber und bleiben Sie stets sachlich sowie entspannt und gelassen.

Konzentration auf das Schöne & Gute

Positivismus soll hier noch einmal gesondert erwähnt werden – zu wichtig ist er, um einfach so übergangen zu werden. Viele spirituelle Lehrer bestehen darauf, dass man immer das bekommt, was man durch seine Gedanken anzieht.

Tipp: Wohlbefinden & Körpergefühl steigern mit Pilates

wohlbefinden pilatesWie wäre es mit strafferen Muskeln, gesteigertem Wohlbefinden und beneidenswerter äußerer Schönheit?

Pilates kann Ihnen all das geben. Testen Sie den Online Marktführer noch heute und erfahren Sie, was es heißt sich rundum wohl in seiner Haut zu fühlen!

> Ihr persönliches Pilates-Studio - geöffnet 24/7...

Machen Sie aus einem „dafür bin ich sowieso viel zu klein / dumm / unerfahren / arm“ besser ein „was kann schon Schlimmes passieren, ich gebe einfach mein bestes und probiere es aus.“ Trainieren Sie Ihr Unterbewusstsein, um sich auf die Sonnenseite des Lebens zu begeben.

Ähnlich ist es mit Nörglern und notorischen Pessimisten: meiden Sie diese und nehmen Sie deren Ansichten am besten gar nicht mehr ernst. Negativität erzeugt Eifersucht und Unsicherheiten. Ersetzen Sie negative Menschen durch positive Menschen und negatives Denken durch positives Denken.

Heiligen, loben und wertschätzen Sie das Leben

Das Leben ist nicht unfair, es ist nur unberechenbar. Auf dieser Welt ist so ziemlich alles vorhanden, was man haben will und es macht keinen Sinn, sich als „Pechvogel“ abzustempeln oder das Leben generell zu verachten.

Nehmen Sie sich regelmäßig Zeit dafür, um das Leben selbst (nicht nur Ihr eigenes) zu wertschätzen. Das Leben bahnt sich immer seinen Weg und kann durch keine Macht der Welt zerstört werden. Freuen Sie sich, dass Sie unverzichtbarer Teil des Lebens sind.

Sehen Sie? So programmiert man sein Unterbewusstsein auf Liebe, Fülle, Wachstum und Produktivität. Lesen Sie hierzu unsere Tipps, wie man sich rundum wohl in seiner Haut fühlt…

Überwinden Sie Ihre Ängste & brechen Sie Muster

Halten Ängste und Konditionierungen Sie zurück, mehr Risiko in Ihrem Leben einzugehen. Daran sollten Sie etwas verändern. Extremsportler beispielsweise behaupten oft, dass sie sich nur dann wirklich lebendig fühlen, wenn sie nahe am Tode sind und genau das der Grund für ihre Waghalsigkeit ist. Nun müssen Sie natürlich nicht Ihr Leben aufs Spiel setzen aber etwas mehr Risiko kann bestimmt nicht schaden.

Wir alle haben Angst vor dem einen oder anderen, das uns in Träumen verfolgt. Es ist absolut in Ordnung Angst vor etwas zu haben. Aber: lassen Sie sich nicht in irgendeiner Form einschränken, dann meistern Sie noch viel beeindruckendere Herausforderungen als Sie bisher gemeistert haben.

Ob es darum geht, um eine Beförderung zu bitten, eine eigene Geschäftsidee zu realisieren oder auch einem vermeintlich stärkeren Menschen mutig gegenüberzutreten – all dies können Erfahrungen sein, die Sie NOCH stärker machen als zuvor.

Werden Sie zu einem Minimalisten

Minimalismus ist ein sehr spannendes Konzept bzw. sogar eine Lebensphilosophie.

Es geht darum, alle Güter und Gewohnheiten radikal loszuwerden, die man im Leben nicht braucht. Fokus liegt hier auf dem inzwischen für viele unerträglich gewordenen Materialismus: wissentlich oder unwissentlich sind die meisten von uns im Netz von materiellen Annehmlichkeiten und unnötigen Wünsche (Luxus, Technik, Schmuck, Kosmetik usw.) gefangen.

Um das Leben in vollen Zügen zu genießen, kann es sinnvoll sein Dinge abzustoßen, die Sie zu brauchen glauben, um die Leute zu beeindrucken, die Sie nicht mögen. Seien Sie mal ehrlich mit sich selbst: ein Großteil Ihrer Güter hilft Ihrem Wunsch nach Glück und Selbsterfüllung nicht wirklich weiter. Befreien Sie sich am besten so schnell wie möglich von diesen Dingen.

Achtung: Ihre Tage sind gezählt

Das klingt dramatischer, als es in Wirklichkeit ist…

Und dennoch: wir neigen oft dazu, unser Leben für selbstverständlich zu halten und verschieben unsere Vorhaben immer weiter. So, als hätten wir noch weitere 100 oder 200 Jahre zu leben. Ob Sie es hören wollen oder nicht: wir Menschen sind sterblich und unsere Zeitspanne, um Erfahrungen zu sammeln ist begrenzt.

Wachen Sie also auf und fangen Sie noch heute an Dinge zu tun, die Sie wirklich gerne tun möchten. Leben und genießen Sie jeden Tag in vollen Zügen und beginnen Sie damit, all die Wünsche in die Tat umzusetzen, die Sie am meisten anziehen.

Teilen Sie den Beitrag mit Freunden und Bekannten:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.