7 Manifestation Methoden

Wenn Sie auf der Suche nach Manifestations-Methoden sind, haben wir hier einige spannende Anregungen für Sie. Ist es wirklich so einfach, all seine Wünsche mithilfe von Gedanken „herbeizuzaubern“?

Nun, wenn es ein Kinderspiel wäre, würden wir alle ein luxuriöses Leben im Wohlstand führen und 24 Stunden am Tag in völliger Glückseligkeit schwelgen. Achtung: um Methoden der Manifestation anzuwenden, sollten Sie sich zunächst bewusst machen:

Wunschlos glücklich zu sein, sollte NICHT Ihr Ziel sein!

So ein Jammer, was mache ich dann auf dieser Webseite – mögen Sie sich fragen. Keine Sorge, denn Sie sind hier trotz der Ernüchterung richtig. Erkennen Sie: wir Menschen sind auf dieser grobstofflichen Ebene gelandet, um

  • zu forschen und zu lernen,
  • zu entdecken und zu reifen,
  • uns geistig zu vervollkommnen.

All das können wir nur, wenn wir gewisse Widerstände meistern. Und was fast noch wichtiger ist: wir sollen Freude daran empfinden. Auch Sie können ein Meister darin werden aus der Not (-wendigkeit) eine Tugend zu machen. Wenn Sie Kämpferherz und Urvertrauen mitbringen, erfüllen Sie die besten Voraussetzungen für Manifestation.

Wie genau geht Manifestation?

Gedanken, Gefühle und Überzeugungen sollen die Grundlage dafür werden, dass Sie Ihre Ziele in Angriff nehmen. Vor der Tat steht der unbedingte Wille. Dieser Wille versetzt bekanntlich Berge und wird Ihnen das geistige sowie emotionale Rüstzeug geben, gewaltige Hindernisse zu überkommen.

Artikeltipp: so funktioniert das Gesetz der Anziehung…

Wenn Sie es sich angewöhnen Willen und Tat miteinander verschmelzen zu lassen, ist das Erreichen Ihres Zieles nur eine Frage der Zeit. Irgendwann wird diese Gewohnheit dann zu einem Automatismus, über den Sie nicht mehr nachdenken müssen. Genau dies ist der Moment, in dem Ihre Sehnsüchte Gestalt annehmen. So funktioniert Manifestation!

Tipp: Blockaden auflösen & Glaubenssätze umformen

lebenserfolg subliminalsSubliminals: mit dieser neuen Audio Technologie können Sie Ihr Leben auf Erfolg programmieren.

Sie löst Blockaden auf, eliminiert einschränkende Glaubenssätze und lässt den Anwender motiviert bis in die Haarspitzen durch den Alltag gehen. Egal, ob Sie Wohlstand erschaffen, Ihre Gesundheit verbessern oder Beziehungen harmonisieren möchten - Subliminals sind eine gute Option und gerade deshalb so beliebt.

> Hier Klicken Für Die Besten Audio Erfolgsprogramme...

Hier sind 7 Methoden, die Ihnen bei der Manifestation helfen können…

Was wollen Sie eigentlich?

Was genau ist Ihr Ziel? Ist es mehr Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen? Ist es mehr Geld zu verdienen? Ist es mehr Macht oder Einfluss zu haben? Möchten Sie Ihre Beziehungen in Ordnung bringen? Den Schritt in die berufliche Selbständigkeit wagen? Denken Sie zunächst darüber nach, welche Teile Ihres Lebens Ihnen Erfüllung bringen.

Fragen Sie sich, was Ihnen größte Freude bereitet und tun Sie die Dinge um ihrer selbst Willen. Soll heißen: widmen Sie sich vollständig Ihren Leidenschaften!

Gehen Sie nicht den Weg des geringsten Widerstandes. Bequemlichkeit ist ein Akt der Selbstzerstörung und wirkliche Abkürzungen im Sinne von „Tricksereien“ gibt es nicht. Wie schon angedeutet, ist „Mühelosigkeit“ keine Methode für Manifestation – gefragt sind Ihre Unbeugsamkeit, Ihre Freude am Schaffen und auch Ihr Ehrgefühl.

Finden Sie einfach heraus, was Sie stolz auf sich selbst macht. Sobald Sie dieses Ziel gefunden haben, machen Sie es zu Ihrer Mission.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie vom Leben erwarten, ist es vielleicht an der Zeit, eine Liste Ihrer Werte aufzuschreiben. Das kann Ihnen dabei helfen herauszufinden, was Ihnen wichtig ist und was Sie mit Ihrem Leben anstellen möchten.

Manifestation per Visualisierung

Sobald Sie eine Vorstellung von den Dingen haben, die Sie in Ihrem Leben manifestieren wollen, ist es an der Zeit sie zu visualisieren. Stellen Sie sich vor, in welcher Situation Sie in einem oder auch fünf Jahren sein möchten. Behalten Sie diese Bilder im Hinterkopf und lassen Sie sie nicht mehr los.

Denken Sie daran, dass sich diese Visualisierung auf Ihrem Weg etwas verändern kann. Manchmal verschieben sich Ihre Ziele und manchmal verändern sie sich sogar völlig. Das ist absolut in Ordnung, denn nichts ist in Stein gemeißelt. Wichtig ist, dass Sie das Werkzeug der „Bebilderung“ (Imagination) nutzen.

Ewig jung ist nur die Phantasie. (Schiller)

Bilder sind wirklich viel mächtiger als man annehmen sollte. Eine gute Idee kann es sein, wenn Sie Fotos, Zeichnungen oder andere visuelle Anregungen in Ihrem täglichen Umfeld verteilen. Wie wäre es mit einer Wandzeitung in Ihrem Arbeitszimmer oder einer Collage direkt am Kühlschrank?

Methodisches Handeln ist Bedingung

Je länger Sie darüber nachdenken eine Aufgabe anzugehen, OHNE aktive Schritte einzuleiten, desto schwieriger wird es das Projekt auf den Weg zu bringen. So kann Manifestation nicht funktionieren. Die bessere Methode ist forsches Voranschreiten.

Wenn Sie noch nicht wissen, was der beste erste Schritt ist, sollten Sie Ihr Unterbewusstsein unbedingt mit mehr Unbekümmertheit füttern. Die meisten Bedenken, die wir vor einem unbequemen bzw. unbekannten Vorhaben haben, stellen sich im Nachhinein als „doch nicht so schlimm“ heraus.

Werden Sie vom „Vielleicht-Menschen“ zum „JA-Menschen“. Fragen Sie sich einfach: was kann schon Schlimmes passieren, ich mache das jetzt.

Teilen Sie Ihre Projekte in kleinere Aufgaben und Zwischenschritte auf, die sich überschaubar anfühlen (siehe 100 Tipps für Selbstverwirklichung). Wenn Sie z. B. eine neue berufliche Herausforderung anstreben, können die Schritte so aussehen:

  1. Recherche über Anforderungen, Konkurrenz, Verdienst etc.
  2. Evtl. Weiterbildung bzw. Kontakt zu Gleichgesinnten
  3. Autodidaktisches Lernen in den eigenen vier Wänden,
  4. Passende und möglichst florierende Unternehmen suchen
  5. Lebenslauf / Motivationsschreiben erstellen und bewerben

Top Manifestations-Methode Dankbarkeit

Erkennen Sie an, was Sie bereits haben und üben Sie mehr Dankbarkeit dafür – jeden einzelnen Tag. Wenn Sie sich etwas umschauen in unserer Welt und das Dasein so vieler anderer Menschen Ihren Umständen gegenüberstellen, sollte es leicht fallen dankbar zu sein.

manifestation dankbarkeit

Gibt es in Ihrem Leben nicht auch unzählige Dinge, die andere Menschen gerne hätten? Haben Sie denn nicht auch bestimmte Begabungen und Fertigkeiten, die sich andere wünschen? Können Sie nicht ebenso von Erfahrungen berichten, die viele Menschen so gerne gemacht hätten?

Sie werden zustimmen, nicht wahr? Die Wahrheit ist, dass Dankbarkeit eine wunderbare Methode ist, um Träume und Wünsche zu manifestieren. Wenn Sie die schönen Umstände in Ihrem Leben wieder wachrufen möchten, können diese Tipps helfen:

  • Blättern Sie alte Fotoalben nach schönen Erinnerungen durch,
  • Stöbern Sie in Ihrem Speicher / Dachboden nach alten Andenken,
  • Betreiben Sie Ahnenforschung & anerkennen Sie die Nöte Ihrer Vorfahren,
  • Schließen Sie sich einer Wohltätigkeitsorganisation auf lokaler Ebene an,
  • Üben Sie generell mehr Demut, Schlichtheit und Genügsamkeit.

Dankbarkeit zu empfinden, bedeutet gleichzeitig Neid einzuschränken. Viele Menschen haben sich mit Neid auf andere sehr viel Platz für die eigene Entwicklung und eigenen Wohlstand verbaut. Schaffen Sie also Raum und zeigen Sie dem Universum so, dass Sie empfänglich sind. Nützlich kann es auch sein ein Glückstagebuch zu führen…

Bezweifeln Sie Ihre Zweifel

Jeder Mensch hat Grenzen in puncto Intellekt und Begabung – dies zu leugnen, ist schlichtweg einfältig. Aber dennoch werden die Meisten durch übertriebene und teils oktroyierte Zweifel davon zurückgehalten, ihre tatsächlichen Grenzen überhaupt anzutasten. Unsere Empfehlung ist daher:

Lassen Sie sich nicht von Außenstehenden sagen, was Sie tun oder nicht tun können. Fühlen Sie in sich hinein, um das Beste für Sie zu erkennen.

Durch Ihre untrennbare Anbindung an die schöpferische Quelle ist Ihr wahres Vermögen deutlich größer als Sie womöglich glauben. Hinterfragen Sie also Ihre eigenen Glaubensmuster, Selbstzweifel und Konditionierungen wo Sie nur können. Denken Sie nicht zu viel nach; gehen Sie einfach mit Volldampf voran.

Wichtige Erkenntnis:

Selbst Misserfolge werden Ihnen unglaublich nützliche Lektionen fürs Leben bieten. Erfolgreiche Menschen haben erkannt, dass Manifestation nur dann eine Chance hat, wenn man Komplexe der Minderwertigkeit in die Mottenkiste der eigenen Geschichtsschreibung verfrachtet.

Erkennen auch Sie, dass jeder Stolperstein und jedes Scheitern seinen Sinn hat. Der einzige Mensch, die Sie davon abhalten kann Ihre Ziele zu erreichen, sind Sie selbst (siehe inneres Gleichgewicht herstellen).

Rituale als Methode für Manifestation

Seit Urzeiten finden Völker und Stämme Halt mithilfe von Ritualen, Bräuchen und Traditionen. Diese Bräuche sind nicht nur existenzsichernd für die Gemeinschaft, sondern auch Identifikation für jeden Einzelnen.

Gehen Sie bereits Gewohnheiten mit rituellem Charakter nach? Sie sollten. Beispiele können ein einfaches genussvolles Bad sein, der tägliche Waldspaziergang oder auch die morgendliche Pilates-Einheit sein. Hier sind einige Tipps und Methoden speziell für den Tagesausklang:

Artikeltipp: wie Sie Ihr Leben in den Griff bekommen…

Innere Führung anerkennen

Das gesamte Universum wird – man könnte sagen – verwaltet, während wir „hier unten“ unserem Alltag nachgehen: während wir schlafen, einkaufen, Liebe machen und den Rasen mähen. Wir sind nicht für das Wetter, die Ozeane, Erdbeben oder auch den unfassbar genialen Bauplan der Lebewesen zuständig – und doch sind wir einfältig genug, um nicht an Wunder und metaphysische Vollkommenheit zu glauben.

Leben wir oder „werden“ wir gelebt?

Unser konditionierter, menschlicher Verstand macht uns glauben, dass wir irgendetwas Grundlegendes verändern müssten. Unser Verstand ist es auch, der uns Knappheit suggeriert, die es in Wahrhaftigkeit nicht gibt. Es gibt also eigentlich gar nichts zu tun und zu verändern für Sie. Und dennoch streben Sie danach, völlig zurecht.

Worauf also zielt dieser Punkt ab? Nun, allein die Anerkennung Ihrer Vollständigkeit und Richtigkeit wird Ihnen Kraft, Ruhe und Gelassenheit spenden. Manifestation passiert rund um die Uhr, ob wir es wahrnehmen oder nicht.

Verbreiten Sie die Methoden auf sozialen Netzwerken, wenn Sie mögen:

Was ist Ihre Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.